Eigenanbau

Erdbeeren

900 900 Obstbauer Haller

Erdbeeren von April bis November ¬
unser Standort ist perfekt!

Wir liegen auf ca. 600 Meter Seehöhe, und profitieren zusätzlich vom warmen Bodenseeklima. Durch unsere vielfältigen Anbaumethoden können wir so fast ganzjährig (April bis November) die süßen Früchte ernten.

Unser kurzes Feature auf Regio-TV – Sehen Sie selbst!

Vorfreude auf den Erdbeersommer

Frühe Erdbeeren im April – der geschützte Anbau im Tunnel macht `s möglich. Im Folientunnel sind unsere Beeren gut geschützt vor Regen, Wind und Kälte und genießen dort die warme Frühjahrssonne. Die Erdbeeren reifen in Wandertunneln und stationären Tunneln wodurch wir 2 bis 3 Wochen früher als im Freiland ernten können.

Stationäre Tunnel – erleichtern den Arbeitsalltag und garantieren Qualität!

Direkt hinterm Hof wachsen bei uns die Erdbeerpflanzen auf ca. 1,20m Höhe in Kästen und werden dort optimal mit Wasser und Nährstoffen versorgt.
Ein großer Vorteil für die Arbeitskräfte ist die angenehme Höhe zum Pflücken.

Freilandernte – Erdbeeren von der Sonne verwöhnt

Unsere übergangslose Erdbeerernte machen wir nicht nur durch Verfrühung mittels Flies und Folie möglich, sondern auch durch eine optimale Abstimmung in Sortenwahl und Anbaulage.
Freilandfelder in Bodenseenähe, bis ins Oberschwäbische Hinterland garantieren eine lange Ernte.

Beim Klick auf die Links finden Sie die passenden Rezepte. Viel Spaß beim Kochen!
Erdbeer-Tiramisu-Torte | Rucola-Erdbeersalat mit Feta

Beeren & Co.

900 900 Obstbauer Haller

Regional und erntefrisches Obst¬

Wer freut sich nicht über eine große Auswahl!

Den Hauptanteil unseres Sortimentes bauen wir selbst an. Unsere große Auswahl ergänzen wir durch Obst und Früchte von umliegenden Bauern.

Schauen Sie in unserem Saisonkalender, um zu sehen, welche Sorten aktuell erhältlich sind!
Da der Obstanbau stark vom Wetter abhängig ist, kann es auch Abweichungen im Kalender geben.

Himbeeren

900 900 Obstbauer Haller

Regionale Himbeeren bis in den späten Herbst

Erst wenn im Oktober die Fröste einsetzen, geht auch bei uns die Himbeerernte zu Ende.

Auch bei den Himbeeren greifen wir in die Trickkiste – Folientunnel, Frigopflanzen …

Will man den Erntetermin schon beim Setzen genau kennen, werden die eingefrorenen Ruten, sog. Frigopflanzen, termingerecht aus dem Winterschlaf geholt. Ungefähr 9 Wochen nach dem Setzen können wir dann großfruchtige Himbeeren ernten.

Unsere Himbeeren wachsen unterm geschützten Dach

Folientunnel und Überdachungen bieten Schutz vor Regen, Wind und Kälte somit können wir spitzen Qualität garantieren.
Sonne gibt Farbe und Geschmack, aber Achtung, zu große Hitze im Tunnel schadet den Trieben, weshalb wir unsere Tunnel an warmen Tagen regelmäßig lüften müssen.

Beim Klick auf die Links finden Sie die passenden Rezepte. Viel Spaß beim Kochen!
Himbeer-Schokoladen-Käsekuchen | Himbeer-Raffaello-Dessert

Kirschen

900 900 Obstbauer Haller

Kirschen dürfen an keinem Verkaufsstand fehlen!

Ob Klein oder Groß alle lieben sie – das wusste auch Rolf Haller und so wurden bereits 1991 die ersten Süßkirschen-Bäume gesetzt. Natürlich wurden die Anlagen im Laufe der Zeit erweitert.

Hübsche Blüten im Frühjahr – super Geschmack im Sommer!

Wer hat keine Frühlingsgefühle wenn alles blüht und sprießt. Kirschen blühen besonders schön, einen Spaziergang Mitte April bis Anfang Mai lohnt sich.

Ein Dach überm Kopf – geschützter Anbau für gute Qualität!

Die Überdachungen schützen nicht nur die Bäume und Blüten vor Regen, Kälte und fressgierigen Räubern. Noch wichtiger ist es, dass die fast reifen Kirschen vor Sommergewitter geschützt werden. Viel zu schade wäre es, wenn sie kurz vor der Ernte aufplatzen.

Den richtigen Erntezeitraum kennen – prall und süß sollten sie sein!

Die Ernte der Kirschen ist vom Wetter in den Sommermonaten abhängig. Meist beginnt sie Mitte Juni und dauert, durch die verschiedene Sorten und Anbaulagen, meist bis Ende August.

Äpfel und Birnen

900 900 Obstbauer Haller

Vom Baum in die Kiste

Und direkt in den Hofladen. Jeder Apfel landet bei uns in der Apfelkiste und kann vom Kunden direkt in den Einkaufskorb gepackt werden. Kürzere Wegstrecken gibt`s nicht!

Apfellust im Spätsommer!

Wir starten mit den Frühsorten Discovery und Gravensteiner in die Saison.

Apfelfrust im Winter – nicht bei uns!

In unseren sauerstoff-freien CA-Lagern (Controlled Atmosphere) wird der Reifeprozess im Apfel gestoppt. So können wir auch im Winter eine Vielfalt an knackigen Äpfel anbieten. Insgesamt finden Sie bei uns eine Auswahl von über 15 verschieden Sorten aus eigenem Anbau.
UNSERE APFELSORTEN: Elstar, Gala, Fuji, Jonagold, Topaz, Pinova, Idared, Braeburn, Delicious, Cox Orange, Glockenapfel, Berlepsch… Und besonders gut zum Backen: Boskoop, Rubinette.
UNSERE BIRNENSORTEN: Ob Williams Christ, Alexander Lukas, Clapps Liebling oder unser Favorit die Birnensorte Coference, aromatisch und süß, sind alle Birnen in unseren Hofläden.

Einfach ausprobieren, heißt da das Motto beim Obstbauer Haller. Um ihren Lieblingsapfel zu finden, können unsere Kunden alle Apfelsorten probieren.

Beim Klick auf unten stehende Bilder finden Sie die passenden Rezepte. Viel Spaß beim Backen!
Apfelauflauf | Florentiner Apfelkuchen | Apfelstrudel

Feldsalat, Ackersalat oder Rapunzel

Salate

600 600 Obstbauer Haller

Regionalität und Saisonalität geht vor!

Unsere Salat-Lieferanten:
• Heribert Kohllöffel: Sommersalate/SeeSalat und Feldsalat aus Horgenzell-Pfärrenbach
• Winfried Bächle: Feldsalat aus Freiburg-Munzingen
• Jürgen Banholzer: Sommersalate von der Insel Reichenau
• Gemüsehandel Josef Merz: verschiedene Salate, ganzjährig aus Horgenzell

Feldsalat, Ackersalat oder Rapunzel – der Winterliebling unserer Kunden.

Er schmeckt nicht nur super, sondern enthält im Verhältnis mehr Vitamin C, Beta-Karotin, Folsäure, Kalium, Eisen, Magnesium und Kalzium als andere Salatsorten.

SeeSalat – schnell, vielfältig und bunt auf dem Teller

Der leckere SeeSalat ist eine Pflücksalat-Mischung aus bunten, knackigen Sorten wie Batavia, Eichblatt, Eissalat, Mangold und Asiasorten wie Mizuna, Green Boy und Red Giant.
Zur Sortenübersicht SeeSalat

Beim Klick auf die Links finden Sie die passenden Rezepte. Viel Spaß beim Kochen!
Endiviensalat mit Speck-Eiern | Sommersalat mit Beeren und gegrilltem Lachs

Kürbis

900 899 Obstbauer Haller

Vielfältige Kürbisrezepte

So facettenreich ist kaum ein anderes Gemüse!

Natürlich ist die Kürbissuppe ein sehr leckerer Klassiker. Aber haben Sie den Kürbis auch schon mal roh probiert? Als süße Variante, süß- sauer eingelegt, gekocht, gebraten oder gebacken?
Frische Kürbissuppe kann man auch noch in den kalten Wintermonaten geniessen, denn unversehrt kann man den Kürbis an einem nicht zu kalten Ort (10 – 15 °C) im Keller, Flur oder im Vorratsschrank mehrere Monate lagern.

Begeisterung für die Vielfalt des Kürbis ¬

„Das Kürbisbüchle“

Deshalb gibt es bei uns ein eigenes „Kürbisbüchle“ mit interessanten Infos, Sortenkunde, und vielen leckeren Rezepten. Für Wissbegierige, aber auch toll als Geschenk. „Das Kürbisbüchle“ gibt es das ganze Jahr in unseren Hofläden.

Beim Klick auf die Links finden Sie die passenden Rezepte. Viel Spaß beim Kochen!
Kürbistorte mit Schokolade | Kürbispuffer | Sahniges Kürbisgemüse

Spargel

900 900 Obstbauer Haller

Frisch geschälter Spargel – extra für Sie!

Auf Wunsch können Sie Ihren Spargel geschält mit nach Hause nehmen. Sehen Sie selbst!

Regional und aus eigener Ernte – Spargel – das erste feine Frühjahrsgemüse

Je nach Wetter geht die Spargelernte von Anfang April bis Johanni (24. Juni). Da auf einem Spargelfeld mehrjährig geerntet wird, sticht man den Spargel nur bis zu diesem Datum. So kann die Pflanze neue Kraft für das nächste Jahr sammeln.

Weiß oder grün – Das Sonnenlicht macht den Unterschied

Da der grüne Spargel über der Erde wächst, bildet er mithilfe des Sonnenlichts den grünen Farbstoff und seine Schale ist dadurch weicher. Das hat den Vorteil, dass man ihn nur im unteren Drittel schälen muss. Weißer Spargel wächst traditionell unter den Dämmen und man sticht ihn sobald sein Kopf das Licht erblickt.
Natürlich gibt es heute auch spezielle „Grünspargel“ und „Bleichspargel“ Sorten.

Der gesunde Schlankmacher

Spargel enthält Vitamin A (gut für die Augen), mehrere B-Vitamine (gut für die Nerven) und Vitamin C (gut für`s Immunsystem) sowie viele Mineralien und Spurenelemente, die uns nach dem langen Winter auf Trab bringen. Er ist entwässernd, harntreibend, regt die Nierentätigkeit an und senkt den Cholesterinspiegel.
Der Spargel ist das ideale Lebensmittel für Magenempfindliche und eine gute Wahl zur Gewichtsreduktion.

Beim Klick auf unten stehende Links finden Sie die passenden Rezepte. Viel Spaß beim Nachkochen!

Buntes Spargelgemüse in Bandnudeln mit Parmesankäse | Spargelsalat

Nüsse

900 900 Obstbauer Haller

Leckere Haselnüsse und Walnüsse

gibt es ab Ende Oktober in unseren Hofläden. Der alternative Snack für Zwischendurch z.B. im Büro oder abends beim Fernsehen.

Wer die Nuss knackt …

kann seinen Kopf mit wertvollem Vitamin B und essentiellen ungesättigten Fettsäuren versorgen. Außerdem decken 100 g Walnüsse den Tagesbedarf an Kupfer und Vitamin E. Also gut für die Nerven, das Gehirn und die Herzgesundheit.